Jetzt bestellen und heute erhalten

- Folge 8 -

Rheuma: Übungen und Tipps von Gärtner Pascal

Unser Alltagsexperte Pascal ist Gärtner und leidet an Rheuma im Rückenbereich. Im Berufsalltag ist er darauf angewiesen, mit seiner Erkrankung umzugehen. Vier Übungen haben sich für ihn bei Rheuma bewährt, die Sie im folgenden Video kennenlernen. Die Übungen sind für zuhause und unterwegs geeignet. Viel Spaß beim Nachmachen!

Aber Achtung: Bei einer Erkrankung sollten Sie diese Rheuma-Übungen mit einem Arzt oder Physiotherapeuten vorab besprechen.

Dauer: ca. 11 Min.

Die Übungen bei Rheuma wurden von Therapeuten nach wissenschaftlichen Standards zusammengestellt.

Übungen bei Rheuma

Übung 1: Der Wirbelsäulen-Deblockierer

Brustwirbelsäulen-Mobilisation im Sitz

Durch die langsamen Drehbewegungen entspannen, befreien und mobilisieren Sie die Brustwirbelsäule auf eine sehr sanfte Art. Leiden Sie derzeit unter Rheuma, sollten Sie diese Übung nur so weit machen, wie Sie keine Schmerzen spüren.

Ausgangsposition Wirbelsäulen-Deblockierer bei Rheuma

Ausgangsposition

  • Aufrecht sitzen
  • Füße sind etwas unterhalb der Knie und drücken leicht in den Boden
  • Hände berühren je eine Schulter, Arme sind dabei überkreuzt
  • Bauchmuskulatur ist leicht angespannt
Schritt 1 Wirbelsäulen-Deblockierer

Oberkörper drehen

  • Oberkörper langsam nach rechts drehen
  • Achtung: Druck zum Boden beibehalten
  • Position halten
  • Zweimal ein- und ausatmen
Schritt 2 Wirbelsäulen-Deblockierer

Oberkörper drehen

  • In andere Richtung wiederholen

Übung 2: Hand-Ball-Training

Kräftigung der Hand · Equipment: selbst gemachter Ball aus einem mit Wasser gefüllten Luftballon/Plastiktüte oder einem harten Ball

Achtung: Wenn Ihnen diese Übung sehr schwer fällt, dann suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Bei Rheuma ist es wichtig, dass Sie die Beweglichkeit Ihrer Gelenke so weit wie möglich erhalten. Beim Hand-Ball-Training trainieren Sie die Reichweite Ihrer Handbewegungen. Zugleich stärken Sie die Muskulatur rund um Ihre Handgelenke.

Ausgangsposition der Rheumaübung Hand-Ball-Training

Ausgangsposition

  • Ball von oben mit der ganzen Handfläche umklammern
  • Besonders mit den Fingerspitzen drücken
  • Position 10 Sek. halten
Schritt 1 Hand-Ball-Training

Griff lösen

  • Langsam den Griff um den Ball lösen
  • Ball in die andere Hand legen
  • Hand ohne Ball ganz öffnen und Finger spreizen
  • Position kurz halten
Schritt 2 Hand-Ball-Training

Zurück zur Ausgangsposition

  • Ball mit der Hand wieder umschließen
  • Übung mit anderer Hand durchführen
  • 5 – 6 Wiederholungen pro Seite

Übung 3: Mit Fingerspitzengefühl

Feinmotorik der Finger

Das Training von Koordination und sensorischem Feingefühl sind wichtige Bausteine bei der Behandlung von Rheuma. Mit dieser Übung aktivieren Sie diese Feinmotorik in Ihren Fingern.

Ausgangsposition Übung bei Rheuma an Fingern

Ausgangsposition

  • Zeigefinger und Daumen-Spitze bilden einen möglichst runden Kreis und drücken dabei fest aufeinander
Schritt 1 der Rheumaübung “Mit Fingerspitzengefühl”

Finger auseinander spreizen

  • Kreis lösen und alle Finger weit auseinander spreizen
  • Position kurz halten
Schritt 2 der Rheumaübung “Mit Fingerspitzengefühl”

Wiederholung mit allen Fingern

  • Kreis mit allen Fingern je 2 Mal bilden
  • Übung mit anderer Hand durchführen

Übung 4: Der Schwimmerrücken

Kräftigung des Rückens und des Schultergürtels

Diese Übung erinnert Sie vielleicht etwas an Trockenschwimmen – zu Recht, aber bei Rheuma genau richtig. Denn ein gestärkter Rücken hilft Ihnen dabei, Belastungen im Alltag besser zu begegnen. Mit dem Schwimmerrücken trainieren Sie Ihre Rücken- und Schultermuskulatur.

Ausgangsposition der Übung “Schwimmerrücken”

Ausgangsposition

  • Auf den Bauch legen
  • Arme liegen im 90°-Winkel auf dem Boden
  • Stirn berührt den Boden
  • Zehen aufstellen
Schwimmbewegung durchführen

Schwimmbewegung

  • Bauchnabel nach innen ziehen
  • Kopf und Arme leicht anheben
  • Langsam die Brust-Schwimmbewegung nachahmen
  • Bewegung 60 Sek. lang durchführen

Rheuma-Übungen zum Herunterladen und Ausdrucken

Unser Tipp: Schauen Sie sich das Video von Pascal vor dem ersten Üben einmal vollständig an, um die Bewegungsabläufe gut nachvollziehen zu können. Sie können sich hier übrigens alle Rheuma-Übungen herunterladen und sie in die Arbeit, nach Hause oder auf Reisen mitnehmen.

Alle Folgen der doc® Alltagsexperten
Gelenkschmerzen punktgenau behandeln